Bookmark and Share

Selbstverständnis


Wir spielen für unser Leben gern-
wir spielen gern für unser Leben!


Im Spiel gehen Rationales und Irrationales eine Verbindung ein,
schaffen gemeinsam Unvorhersehbares
und öffnen den angstfreien und lustvollen Zugang zur Spontaneität.

 
Individuellen Potentiale und Ressourcen erweitern
die
Handlungsspielräume von Menschen.

Die Freiheit, sowohl innere als auch äußere Impulse willkommen zu heißen,
und als Chance zu begreifen, erschließt neue Wege der Entscheidungsfindung.

 

"Impro....führt zu einer immer besseren Wahrnehmung der unglaublichen Brillanz des schöpferischen Geistes. Angesichts der gewaltigen Leistungen von computergestützter, technischer Intelligenz ist diese Möglichkeit humaner Selbstvergewisserung jetzt und künftig  nötiger  denn  je... "
(Gunter Lösel/Theater ohne Absicht)